Die Wiederkunft Christi ist entgegen allen Erwartungen der Christenheit nichts Zukünftiges, sondern bereits Geschichte, etwas Geschehenes. Weitgehend von der Christenheit unbemerkt und unbeachtet offenbarte sich Christus der Menschheit zwischen 1866 bis 1950 in Mexiko. Er übergab uns als Heiliger Geist sein Drittes Testament. Wir befinden uns nun in der Dritten Zeit, der Zeit des Heiligen Geistes, in der Zeit der Zwiesprache von Geist zu Geist mit Gott.

Ihr habt bereits das Erste Testament empfangen, Mein Gesetz und Meine Gegenwart in der Zeit Moses. Auch habt ihr in der Zweiten Zeit das Zweite Testament erhalten, den Menschen von Christus vermacht durch Sein Göttliches Wort. Jetzt empfangt ihr direkt aus Meinem Geist das Dritte Testament, damit ihr mit der Vereinigung der drei Offenbarungen zu den großen Jüngern der Dritten Zeit werden könnt. (125, 68)

Seit 1866 wurden zahlreiche Menschen von Gott ausersehen, damit durch ihre Stimme seine geistigen Kundgaben zu uns Menschen gelangten. Diese Unterweisungen fanden immer sonntags und an einfachen Versammlungsorten in Mexiko statt. Das göttliche Wort floss ohne Unterbrechung, klar und rein wie eine gleichmäßige Quelle. An den Wochentagen fanden zusätzlich auch Kundgaben von Maria und der Geistigen Lichtwelt (Engel) statt.

Diese göttlichen Offenbarungen und Unterweisungen endeten Ende Dezember 1950, wie zuvor des öfteren vom Herrn angekündigt. In den letzten Jahren wurden sie mitgeschrieben.

Die „Vereinigung für Spirituelle Studien Vida Verdadera A.C./Mexiko“ sammelte diese Niederschriften und begann im Jahre 1956 den ersten Band in spanischer Sprache zu veröffentlichen. Insgesamt sind 366 Unterweisungen in zwölf Bänden unter dem Namen „Buch des Wahren Lebens“ veröffentlicht. Sie bilden zusammen mit den niedergeschriebenen Kundgaben Elias, Marias und der Geistigen Lichtwelt das Dritte Testament.

Das Dritte Testament eröffnet uns tiefere Einblicke in die göttliche Weisheit, verhilft uns zur Entwicklung der geistigen Gaben und leitet uns zur unmittelbaren Zwiesprache von Geist zu Geist mit Gott.

Über diese Homepage

Diese Homepage ist dem Studium und der Verbreitung des Dritten Testaments gewidmet. Es ist die offizielle Seite der „Vereinigung für Spirituelle Studien Vida Verdadera A.C./Mexiko“ für den deutschsprachigen Raum. Die veröffentlichten Texte sind originalgetreu aus dem Spanischen übersetzt. Sie dürfen kostenlos heruntergeladen und verbreitet, jedoch nicht verändert oder in einem anderen Kontext verwendet werden.